DANTE e.V.

CTAN

Comprehensive TeX Archive Network

http://mirror.ctan.org
http://www.ctan.org
Suchen auf CTAN

TeX-Katalog

Alle TeX-Distributionen sind auf der DVD "TeX Collection". DANTE-Mitglieder erhalten die diese kostenlos.

TeX Live

| DVD | Netz | Bugs |

proTeXt

| DVD | Netz |

MacTeX

| DVD | Netz |

MiKTeX

| DVD | Netz |

 

Programm

Dienstag, 29. März 2011

ab 19:30       Vorabendtreff im „Katzen-Café“

Mittwoch, 30. März 2011

08:30–09:00  Registrierung
09:00–09:15  Begrüßung und offizielle Eröffnung der Tagung
09:15–10:45  Winfried P. Neugebauer: „Listen, TOC, Index, Literaturverzeichnis“
– Kaffeepause –
11:15–12:15  Martin Schröder: „TeX im 21. Jahrhundert – Wo sind wir und wo geht’s hin?“
– Mittagspause –
13:30–14:30  Axel Kielhorn: CMR ist langweilig: Die Schriften in TeXLive 2010 (update 2011)
14:30–15:30  Günter Partosch: „Online-Recherchen, LaTeX und BibTeX“ (Teil I)
– Kaffeepause –
16:00–17:00  Günter Partosch: „Online-Recherchen, LaTeX und BibTeX“ (Teil II)
17:00–17:30  Frieder Nake: „Generative Kunst – Randnotizen zur Archäologie der Digitalen Kunst“
ab 19:30
 Abendtreff im Restaurant „Zum Platzhirsch“

Donnerstag, 31. März 2011

08:30–09:00  Registrierung
09:00–12:00
 Mitgliederversammlung von DANTE e. V.
– Mittagspause –
13:30–14:00  Willi Egger: „Mein eigener Taschenkalender“  
14:00–14:45  Hans Hagen: „ConTeXt Lua documents“
14:45–15:30  Thomas Schmitz: „Kritische Editionen mit TEI xml und ConTeXt setzen“
– Kaffeepause –
16:00–16:30  Hans Hagen: „ConTeXt MKVI“
16:30–17:15  Jean-Michel Hufflen: „Von BibTeX-Dantenbanken zu Open Archives“
ab 19:30
 Tagungsessen im Hotel Munte

Freitag, 1. April 2011

08:30–09:00  Registrierung
09:00–09:45  Walter Entenmann: „Ein Metafont-Paket für die Sütterlinschrift“
09:45–10:15  Taco Hoekwater: „Metapost Development update“
10:15–10:45  Frans Goddijn, Willi Egger: „Produktion des Büchleins ‚EuroTeX-Quotes’ “
– Kaffeepause –
11:15–11:45  Uwe Ziegenhagen: „Lebensläufe mit LaTeX setzen“
11:45–12:30  Axel Kielhorn: „Von OpenOffice zu LaTeX“
– Mittagspause –
13:45–14:30  Adelheid Grob: „Having Fun with TeX (Teil VI)“
14:30–15:15  Thomas Ferber: „Das Portable Document Format – von PDF/A bis PDF/X“
15:15–15:45  Martin Sievers: „Alles was Recht ist – Ein ‚minimales’ LaTeX für juristische Hausarbeiten an der Universität Trier“
– Kaffeepause – 
16:15–17:00  Bogusław Jackowski, Piotr Strzelczyk: „How to make more than one OTF math font?“
17:00–17:30  Jerzy Ludwichowski: „Is there life besides licensing?“
17:30  Verabschiedung und Abschluss
ab 19:30
 Abendtreff im „Haus am Walde“

Samstag, 2. April 2011

10:00-11:00  Stadtführung