DANTE e.V.

CTAN

Comprehensive TeX Archive Network

http://mirror.ctan.org
http://www.ctan.org
Suchen auf CTAN

TeX-Katalog

Alle TeX-Distributionen sind auf der DVD "TeX Collection". DANTE-Mitglieder erhalten die diese kostenlos.

TeX Live

| DVD | Netz | Bugs |

proTeXt

| DVD | Netz |

MacTeX

| DVD | Netz |

MiKTeX

| DVD | Netz |

 

Eingereichte Vorträge und Tutorien

Doris Behrendt: Die Durchführung eines wissenschaftspropädeutischen Seminares mit Quasi-LaTeX-Pflicht am bayerischen Gymnasium — ein Erfahrungsbericht

Notwendig für die Zulassung zur bayerischen Abiturprüfung ist laut Paragraph 75 Absatz 2 Satz 7 der GSO (Schulordnung fur die Gymnasien in Bayern) die Abgabe einer kleinen schriftlichen Arbeit: ... 7. Die Seminararbeit ist abgeliefert und weder diese Arbeit noch die Präsentation nach § 56 Abs. 2 sind mit 0 Punkten bewertet. … Ich habe in den vergangenen zwei Schuljahren ein Oberstufenseminar im Fach Physik mit dem Themenschwerpunkt Akustik betreut.

Neben den rein physikalisch-fachlichen Lerninhalten habe ich nicht wenig Zeit darauf verwendet, den Schülern beizubringen, wie man a) überhaupt LaTeX verwendet und dann b) mit LaTeX schöne Präsentationen erstellen kann sowie c) auf was man speziell beim Schreiben physikalischer Texte achten sollte.

Eine der entstandenen Arbeiten hat das Thema „Phonetik“, was meiner Meinung nach gut zu unserem gastgebenden Institut passt. Diese Arbeit möchte ich etwas genauer vorstellen, sowohl den Inhalt als auch den LaTeX-Quellcode.

Stefan Kottwitz: Erfahrungsaustausch im Internet – TeX-Foren und mehr

Wir spazieren durch einige TeX-Internet-Foren und -Webseiten und werfen auch einen Blick hinter die Bühnen.

Martin Sievers: TeX einmal anders: Historisch-kritische Ausgaben

Die Meisten denken bei TeX (nur) an den mathematischen Satz, schließlich ist TeX dafür zurecht weltweit bekannt. Weitaus weniger bekannt sind jedoch die herausragenden Möglichkeiten, die TeX für eine ganz andere Art von wissenschaftlichem Textsatz schon seit mehr als 25 Jahren liefert: die historisch-kritischen Ausgaben, kurz „kritische Editionen“.

Dies ist umso erstaunlicher, als dass TeX von seiner Entstehungsgeschichte her vieles gar nicht mitbringt/vorsieht, was für kritische Editionen zwingend benötigt wird, z.B. Zeilenreferenzierungen oder mehrere Fußnotenapparate.

Der Vortrag präsentiert anhand einiger Beispiele den Ansatz des Pakets (r)eledmac[1], das ein Nachfolger der ursprünglichen TeX-Makros EDMAC[2] ist. Bei der Frühjahrstagung 2016 ist ein Tutorium zur Erstellung kritischer Editionen mit TeX geplant.

[1] http://ctan.org/pkg/reledmac bzw. http://ctan.org/pkg/eledmac
[2] http://ctan.org/pkg/edmac

Herbert Voß: Automatisiertes Erstellen von Dokumenten (Tutorium)

TeX ist bekanntermaßen ein Satzprogramm, weshalb es auch die Formatierung von Texten im Hintergrund vornehmen kann. An einem Beispiel wird gezeigt, wie man sich mit einem Shellscript regelmäßig für einen bestimmten Ort, hier Berlin, die Daten für die Windgeschwindigkeit, den Luftdruck und die Temperatur aus den allgemein zugänglichen Webseiten des Meteorologischen Instituts beschaffen kann. Diese werden in ein ebenfalls automatisch erstelltes LaTeX-Dokument eingefügt und grafisch dargestellt. Das erstellte PDF-Dokument wird dann automatisch auf einen Server kopiert, von dem aus dann ein allgemeiner Zugriff besteht.

(Folien)

Herbert Voß: Von pdfLaTeX nach LuaLaTeX/XeLaTeX

Die Anwendung von pdfLaTeX ist immer noch der Standard bei der Erstellung von Dokumenten im PDF-Format. Die dabei möglichen Schriften sind im Allgemeinen auf die in der TeX-Distribution vorhandenen beschränkt. Ebenso gilt diese Beschränkung für die Anwendung von Unicode-kodierten Zeichen. Die utf8-Kodierung von pdfLaTeX unterstützt nur relativ wenige Zeichen.

Der Übergang zu XeLaTeX oder LuaLaTeX löst all diese Probleme, ohne dass der Anwender seine Quelldateien großartig ändern muss. An einem Beispiel wird gezeigt, wie man Systemschriften unter Linux/Windows einbinden kann. Ebenso wird die Verwendung des Pakets biblatex für die Bibliografie gezeigt.

(Folien)