DANTE e.V.

CTAN

Comprehensive TeX Archive Network

http://mirror.ctan.org
http://www.ctan.org
Suchen auf CTAN

TeX-Katalog

Alle TeX-Distributionen sind auf der DVD "TeX Collection". DANTE-Mitglieder erhalten die diese kostenlos.

TeX Live

| DVD | Netz | Bugs |

proTeXt

| DVD | Netz |

MacTeX

| DVD | Netz |

MiKTeX

| DVD | Netz |

 

TeX Live-Installationsanleitung unter Windows

Inhaltsverzeichnis

1 Geschichte und Vorwort
2 Was ist TeX und was nicht?
3 Vorbereitung der Installation
4 Installation
  4.1 Einfache Installation (unter Windows 8)
  4.2 Fortgeschrittene Installation (unter Windows 7)
  4.3 Installation von einer DVD
5 Falls Probleme bei der Installation auftreten
6 Einführung in die Arbeit mit TeX Works
7 Das erste Dokument
8 Paketupdates und die Arbeit mit dem TeX Live Manager

Einfache Installation (unter Windows 8)

Nach dem Entpacken des Installationsarchives hat sich ein Explorerfenster mit den Installationsdateien geöffnet. Klicken Sie, wie im folgenden Bild ersichtlich, doppelt auf die Datei „install-tl“.

win8-01

Windows fragt daraufhin, ob Sie diese Datei wirklich öffnen möchten. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass Windows bei jeder Softwareinstallation nachfragt, wenn Microsoft die Datei nicht digital signiert hat. Klicken Sie hier auf „Ausführen“, um die Installation zu starten.

win8-02

Es öffnet sich ein DOS-Kommandozeilenfenster, warten Sie kurz bis das nächste Fenster erscheint.

win8-03

Es erscheint nun das eigentlich Installationsfenster. Klicken Sie im ersten Schritt auf „Weiter >“.

win8-04

Daraufhin wird die Datenbank mit allen verfügbaren TeX Live-Paketen geladen. Dies kann – je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung – einige Zeit dauern.

win8-05

Im nächsten Schritt können Sie das Zielverzeichnis der Installation ändern. Das voreingestellte „C:\texlive\2012“ ist allerdings schon richtig.

win8-06

Im folgenden können Sie das Standard-Papierformat wählen. Im europäischen Raum wird DIN-A4 verwendet, wenn Sie ausschließlich für den amerikanischen Sprachraum schreiben, können Sie hier auch Letter einstellen (man kann die Optionen später ändern). Ebenso empfielt es sich, Menüeinträge für die Programme von TeX Live zum Startmenü (bei Windows 8 dem „Kachelbildschirm“ hinzuzufügen, um diese schneller aufrufen zu können). Durch Klick auf „Weiter >“ kommen Sie zum nächsten Schritt.

win8-07

Es wird nun noch eine Zusammenfassung der gewählten Optionen angezeigt. Ein Klick auf „Installation“ startet dann die eigentliche Installation.

win8-08

Während der Installation wird Ihnen angezeigt, welches Paket gerade installiert wird. Ebenso können Sie sehen, wie viele Pakete es insgesamt sind und außerdem die bereits benötigte und noch geschätze insgesamte Zeit. Diese Zeiten sind allerdings oft sehr schwankend, je nach Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung und Auslastung des Servers kann eine Installation in unter einer Stunde ablaufen, allerdings kann sie auch mehrere Stunden in Anspruch nehmen.

win8-09

Nach erfolgter Installation werden Sie mit der Meldung „Willkommen bei TeX Live!“ begrüsst. Die Fehlermeldungen im Screenshot können Sie getrost ignorieren. Beenden Sie die Installation mit Klick auf „Ende“.

win8-10

Nach kurzer Wartezeit erscheint die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste...“ in dem noch offnen DOS-Kommandozeilenfenster. Durch Drücken einer beliebigen Taste Ihrer Tastatur schließt sich auch dieses Fenster.

win8-11

Damit haben Sie TeX Live erfolgreich unter Windows 8 installiert. Falls während der Installation Fehler und ein Abbruch der Installation aufgetreten ist, lesen Sie bitte im Kapitel zur Fehlerbehebung nach, wie Sie diese korrigieren können.