DANTE e.V.

CTAN

Comprehensive TeX Archive Network

http://mirror.ctan.org
http://www.ctan.org
Suchen auf CTAN

TeX-Katalog

Alle TeX-Distributionen sind auf der DVD "TeX Collection". DANTE-Mitglieder erhalten die diese kostenlos.

TeX Live

| DVD | Netz | Bugs |

proTeXt

| DVD | Netz |

MacTeX

| DVD | Netz |

MiKTeX

| DVD | Netz |

 

TeXLive-Installationsanleitung unter Windows

Inhaltsverzeichnis

1 Geschichte und Vorwort
2 Was ist TeX und was nicht?
3 Vorbereitung der Installation
4 Installation
  4.1 Einfache Installation (unter Windows 8)
  4.2 Fortgeschrittene Installation (unter Windows 7)
  4.3 Installation von einer DVD
5 Falls Probleme bei der Installation auftreten
6 Einführung in die Arbeit mit TeX Works
7 Das erste Dokument
8 Paketupdates und die Arbeit mit dem TeXLive Manager

Geschichte und Vorwort

Ursprünglich entstand die Anleitung am Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen zur Unterstützung der LaTeX-Kurse von StD Andreas Hirsch.  Da die Aktualisierung der damals (aufgrund der Komplexität der Installation) noch recht umfangreichen Anleitung wurde hauptsächlich von Herrn Hirsch sowie freiwilligen Schülern vorgenommen.  Seit 2009 wird die Anleitung nun unabhängig vom Werdenfels-Gymnasium gepflegt und findet sich auf den Seiten von DANTE e.V.

Primär sind Einsteiger die Zielgruppe, weshalb die Anleitung bewusst umfangreich gehalten ist.  Allerdings kann sie sicherlich auch für fortgeschrittene Anwender ein Nachschlagewerk zu manchen Fragen der Installation sein.  Primär behandeln wir die Installation von TeX Live 2012 unter Windows 7 und 8.  Unter älteren Versionen von Windows funktioniert die Installation analog, allerdings können hier im Detail Unterschiede auftreten.

Die vorliegende Anleitung beschreibt die einfache, fast automatisch ablaufende, Installation unter Windows 8 und die etwas komplexere Installation für Fortgeschrittene mit unzähligen Konfigurationsmöglichkeiten unter Windows 7. Falls Sie unter Windows 8 die fortgeschrittene Installationsmethode durchführen wollen, können Sie die Anleitung von Windows 7 unter Berücksichtigungen der Besonderheiten in der Benutzeroberfläche von Windows 8 verwenden und umgekehrt.

Die einfache Installation ist für fast alle Einsatzzwecke ausreichend, hier wird das komplette TeX Live-System mit aktuellstem Stand installiert. Die fortgeschrittene Installation empfielt sich für Benutzer, die nur bestimmte Paketgruppen installieren wollen und die Installation speziell an ihre Bedürfnisse anpassen wollen. Hier sollten Sie unbedingt wissen, was sie tun, ansonsten kann es zu massiven Problemen in der späteren Benutzung kommen!Als hilfreich hat es sich erwiesen, die Anleitung auszudrucken, um nicht ständig zwischen dem Browser und den Installationsfenstern wechseln zu müssen.

Wichtiger Hinweis: Im Lauf der Installation werden umfangreiche Datenmengen (je nach Installationsart bis zu ca. 3,5GB!) heruntergeladen, Sie sollten also über eine Internetverbindung ohne Volumenbeschränkungen verfügen.  Falls Sie eine solche nicht zur Verfügung haben, können Sie auch einen Installationsdatenträger über Ihre TeX User Group (im deutschsprachigen Raum DANTE e.V.) erhalten. Lesen Sie zu dieser Installationsart das -> Kapitel über die Installation von einer DVD.

Wir möchten Sie bitten, uns per Mail nicht zu TeX-spezifischen Problemen zu konsultieren.  Wir helfen Ihnen gerne bei Fragen zur Installation im Zusammenhang mit dieser Anleitung, allerdings gibt es für TeX-spezifische Fragen wesentlich bessere Ort, um diese zu stellen:

  • Die Seiten von DANTE
  • die Newsgroup de.comp.text.tex
  • die Mailingliste TeX-D-L
  • die Seite TeX.sx

Auch möchten wir Sie auf die (englischsprachigen) Seiten der Herausgeber von TeX Live unter tug.org hinweisen.