LaTeX-Referenz

Herbert Voß
LATEX Referenz;
DANTE e.V., Lehmanns Media GmbH, 3., verbesserte und erweiterte Auflage, Oktober 2013
272 Seiten (davon 16 farbig)
ISBN 9783865415639;
16,95 Euro bzw. 14 Euro für Mitglieder von DANTE e.V.

Inhaltsverzeichnis

DANTE e.V. möchte mit dieser Reihe der Arbeitshefte einen ganz praktischen Bezug herstellen und startet durch dieses erste „Heft“ eine Serie, die sich in unregelmäßiger Reihenfolge immer ganz bestimmten Themen in, um und an TEX , LATEX, pdfTEX  oder verwandten Systemen wie ConTEX t oder auch LuaTEX  und exTEX  widmen soll.

Dieses erste Arbeitsheft ist als Referenz für LATEX gedacht und nicht als Einführung. Es bleibt natürlich erst einmal die Frage zu beantworten, was denn überhaupt unter LATEX zu verstehen ist, denn die Grenze zu und von TEX  ist fließend und viele Pakete bauen vollständig auf LATEX und andere auf TEX  oder auch auf beiden auf. Auch um den Umfang dieser Arbeitshefte zu begrenzen und praktikabel zu halten, wird hier unter LATEX im Wesentlichen das verstanden, was die Basisdatei latex.ltx (/macros/latex/base/) an Umgebungen und Befehlen definiert und gleichzeitig für den Anwender eine praktische Bedeutung hat. Der Schwerpunkt des Heftes ist die tabellarische Zusammenstellung aller interessanten Umgebungen und Makros. Damit kann der Anwender immer schnell kontrollieren, wieviele Parameter ein Befehl hat und in welcher Form diese anzuwenden sind. Optionale Parameter sind dabei immer mit einer grauen Box hinterlegt.

Hinweise zur Bestellung finden Sie unter https://www.dante.de/dante-e-v/literatur/